Hauptinhalt

Artenlisten und Rote Listen Sachsens

Nicht gefährdet? Gefährdet? Vom Aussterben bedroht? Verschollen? Aufschluss über das Vorkommen bestimmter Arten in ausgewählten Gegenden geben sogenannte Artenlisten (auch kommentierte Artenlisten oder Checklisten genannt), über deren Zustand informieren Rote Listen.

Artenlisten bieten eine grundlegende Übersicht darüber, welche speziellen Arten aus einer Organismengruppe in einer festgelegten Region vorkommen. Sie vermitteln wesentliche Informationen zu den jeweiligen Arten, so zum Beispiel zum Bestand oder zum Status.

Rote Listen dokumentieren den Kenntnisstand darüber, welche Arten gefährdet sind, wie stark diese Arten gefährdet sind und über den Anteil gefährdeter Arten in der betrachteten Sippe. Die Gefährdung der Arten ergibt sich aus dem Rückgang in den Populationen oder der extremen Seltenheit. Rote Listen dienen als Umweltindikator und als Grundlage für die Fachplanung des Naturschutzes, zum Beispiel für Arten- und Biotopschutzprogramme. Nicht zuletzt werden sie auch erarbeitet, um die Öffentlichkeit zu informieren und die gefährdeten Arten in den Fokus zu rücken.

Artenlisten und Rote Listen können getrennt oder in einem gemeinsamen Dokument erstellt werden. Für Sachsen werden heute in der Regel beide Listen zusammen erstellt oder aktualisiert. Eine gesonderte Erarbeitung einer Artenliste erfolgt nur, wenn der Kenntnisstand für eine Rote Liste nicht oder noch nicht ausreicht.

Auf dieser Seite sind alle Artenlisten und Roten Listen, die im Freistaat Sachsen unter Federführung des LfULG aus dem Reich der Pflanzen, Tiere und Pilze nach vom Bundesamt für Naturschutz vorgegebenen Kriterien veröffentlicht wurden, zu finden. Ergänzend wird auf die Verzeichnisse und Roten Listen der Pflanzengesellschaften und der Biotoptypen verwiesen.

Algen: Artenliste (2022)
Broschüre »Artenliste der Algen Sachsens – Vorkommen, Taxonomie und Autökologie« aus dem Jahr 2022 in der Publikationsdatenbank

Armleuchteralgen: Rote Liste und Artenliste (2019)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Armleuchteralgen« aus dem Jahr 2019 in der Publikationsdatenbank

Armleuchteralgen: Rote Liste und Artenliste (2008)
Broschüre »Rote Liste – Armleuchteralgen Sachsens« aus dem Jahr 2008 in der Publikationsdatenbank

Farn- und Samenpflanzen: Rote Liste und Artenliste (2013)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Farn- und Samenpflanzen« aus dem Jahr 2013 in der Publikationsdatenbank

Farn- und Samenpflanzen: Rote Liste (1999)
Broschüre »Rote Liste – Farn- und Samenpflanzen« aus dem Jahr 1999 in der Publikationsdatenbank

Farn- und Blütenpflanzen: Rote Liste (1991)
Broschüre »Rote Liste der Großpilze, Moose, Farn- und Blütenpflanzen sowie Wirbeltiere und Tagfalter im Freistaat Sachsen« aus dem Jahr 1991 in der Publikationsdatenbank

Flechten: Rote Liste und Artenliste (2009)
Broschüre »Rote Liste – Flechten Sachsens« aus dem Jahr 2009 in der Publikationsdatenbank

Flechten: Artenliste (1997)
Broschüre »Artenliste der Flechten Sachsens« aus dem Jahr 1997 in der Publikationsdatenbank

Flechten: Rote Liste (1996)
Broschüre »Rote Listen – Flechten« aus dem Jahr 1996 in der Publikationsdatenbank

Moose: Rote Liste und Artenliste (2007)
Broschüre »Rote Liste – Moose Sachsens« aus dem Jahr 2007 in der Publikationsdatenbank

Moose: Rote Liste (1998)
Broschüre »Rote Liste – Moose« aus dem Jahr 1998 in der Publikationsdatenbank

Moose: Artenliste (1995)
Broschüre »Artenliste der Moose Sachsens« aus dem Jahr 1995 in der Publikationsdatenbank

Moose: Rote Liste (1991)
Broschüre »Rote Liste der Großpilze, Moose, Farn- und Blütenpflanzen sowie Wirbeltiere und Tagfalter im Freistaat Sachsen« aus dem Jahr 1991 in der Publikationsdatenbank

Rot- und Braunalgen: Rote Liste und Artenliste (2010)
Broschüre »Rot- und Braunalgen – Rote Liste und Artenliste Sachsens« aus dem Jahr 2010 in der Publikationsdatenbank

Zieralgen: Rote Liste und Artenliste (2017)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Zieralgen« aus dem Jahr 2017 in der Publikationsdatenbank

Blatt-, Halm- und Holzwespen: Rote Liste (1995)
Broschüre »Rote Liste – Blatt-, Halm-, und Holzwespen« aus dem Jahr 1995 in der Publikationsdatenbank

Blatthorn- und Hirschkäfer: Rote Liste (1995)
Broschüre »Rote Liste – Blatthornkäer und Hirschkäfer« aus dem Jahr 1995 in der Publikationsdatenbank

Bockkäfer: Rote Liste und Artenliste (2018)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Bockkäfer« aus dem Jahr 2018 in der Publikationsdatenbank

Bockkäfer: Rote Liste (1994)
Broschüre »Rote Liste – Bockkäfer« aus dem Jahr 1994 in der Publikationsdatenbank

Eintagsfliegen: Rote Liste und Artenliste (2017)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Eintagsfliegen« aus dem Jahr 2017 in der Publikationsdatenbank

Eulenfalter: Rote Liste und Artenliste (2017)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Eulenfalter« aus dem Jahr 2017 in der Publikationsdatenbank

Eulenfalter: Rote Liste (1995)
Broschüre »Rote Liste – Eulenfalter« aus dem Jahr 1995 in der Publikationsdatenbank

Grabwespen: Rote Liste und Artenliste (2013)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Grabwespen« aus dem Jahr 2013 in der Publikationsdatenbank

Grabwespen: Rote Liste (1995)
Broschüre »Rote Liste – Grabwespen« aus dem Jahr 1995 in der Publikationsdatenbank

Heuschrecken, Fangschrecken, Schaben und Ohrwürmer: Rote Liste und Artenliste (2010)
Broschüre »Heuschrecken, Fangschrecken, Schaben und Ohrwürmer – Rote Liste und Artenliste Sachsens« aus dem Jahr 2010 in der Publikationsdatenbank

Heuschrecken: Rote Liste (1994)
Broschüre »Rote Liste – Heuschrecken« aus dem Jahr 1994 in der Publikationsdatenbank

Köcherfliegen: Rote Liste und Artenliste (2019)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Köcherfliegen« aus dem Jahr 2019 in der Publikationsdatenbank

Laufkäfer: Rote Liste und Artenliste (2008)
Broschüre »Rote Liste – Laufkäfer Sachsens« aus dem Jahr 2008 in der Publikationsdatenbank

Laufkäfer: Rote Liste (1995)
Broschüre »Rote Liste – Laufkäfer« aus dem Jahr 1995 in der Publikationsdatenbank

Libellen: Rote Liste (2006)
Broschüre »Rote Liste – Libellen Sachsens« aus dem Jahr 2006 in der Publikationsdatenbank

Libellen: Rote Liste (1994)
Broschüre »Rote Liste – Libellen« aus dem Jahr 1994 in der Publikationsdatenbank

Marienkäfer: Rote Liste und Artenliste (2020)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Marienkäfer« aus dem Jahr 2020 in der Publikationsdatenbank

Mollusken: Rote Liste (2006)
Broschüre »Rote Liste – Mollusken Sachsens« aus dem Jahr 2006 in der Publikationsdatenbank

Mollusken: Rote Liste (1996)
Broschüre »Rote Liste – Land- und Süßwassermollusken« aus dem Jahr 1996 in der Publikationsdatenbank

Schwärmer und spinnerartige Schmetterlinge: Rote Liste und Artenliste (2001)
Broschüre »Rote Liste – Schwärmer« aus dem Jahr 2001 in der Publikationsdatenbank

Schwebfliegen: Rote Liste (1996)
Broschüre »Rote Liste – Schwebfliegen« aus dem Jahr 1996 in der Publikationsdatenbank

Spanner: Rote Liste (1996)
Broschüre »Rote Liste – Spanner« aus dem Jahr 1996 in der Publikationsdatenbank

Steinfliegen: Rote Liste und Artenliste (2015)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Plecoptera (Steinfliegen)« aus dem Jahr 2015 in der Publikationsdatenbank

Steinfliegen: Rote Liste (1999)
Broschüre »Rote Liste – Steinfliegen« aus dem Jahr 1999 in der Publikationsdatenbank

Tagfalter: Rote Liste und Artenliste (2007)
Broschüre »Rote Liste – Tagfalter Sachsens« aus dem Jahr 2007 in der Publikationsdatenbank

Tagfalter: Rote Liste (1998)
Broschüre »Rote Liste – Tagfalter« aus dem Jahr 1998 in der Publikationsdatenbank

Tagfalter: Rote Liste (1991)
Broschüre »Rote Liste der Großpilze, Moose, Farn- und Blütenpflanzen sowie Wirbeltiere und Tagfalter im Freistaat Sachsen« aus dem Jahr 1991 in der Publikationsdatenbank

Wasserbewohnende Käfer: Rote Liste und Artenliste (2016)
Broschüre »Rote Liste und Artenliste Sachsens – Wasserbewohnende Käfer« aus dem Jahr 2016 in der Publikationsdatenbank

Wasserkäfer: Rote Liste (1996)
Broschüre »Rote Liste – Wasserkäfer« aus dem Jahr 1996 in der Publikationsdatenbank

Weberknechte und Webspinnen: Rote Liste (1996)
Broschüre »Rote Liste – Weberknechte und Webspinnen« aus dem Jahr 1996 in der Publikationsdatenbank

Wildbienen: Rote Liste (2005)
Broschüre »Rote Liste – Wildbienen« aus dem Jahr 2005 in der Publikationsdatenbank

Zikaden: Rote Liste (2003)
Broschüre »Rote Liste – Zikaden« aus dem Jahr 2003 in der Publikationsdatenbank

Fische und Rundmäuler: Rote Liste (2016)
Der »Atlas der Fische Sachsens« aus dem Jahr 2016 enthält auf den Seiten 377 bis 385 die Rote Liste der Artengruppe.
»Atlas der Fische Sachsens« aus dem Jahr 2016 in der Publikationsdatenbank

Fische und Rundmäuler: Rote Liste (2005)
Der »Atlas der Fische Sachsens« aus dem Jahr 2005 enthält auf den Seiten 343 bis 347 die Rote Liste der Artengruppe.
Download »Rote Liste – Rundmäuler und Fische« | Auszug aus dem »Atlas der Fische Sachsens« aus dem Jahr 2005

Wirbeltiere: Rote Liste und Artenliste (2015)
Die »Rote Liste der Wirbeltiere Sachsens« aus dem Jahr 2015 enthält Angaben zu Amphibien, Fischen, Säugetieren, Reptilien und Vögeln.
Download Kurzfassung »Rote Liste der Wirbeltiere Sachsens« aus dem Jahr 2015

Wirbeltiere: Rote Liste (1999)
Broschüre »Rote Liste – Wirbeltiere« aus dem Jahr 1999 in der Publikationsdatenbank

Wirbeltiere: Rote Liste (1991)
Broschüre »Rote Liste der Großpilze, Moose, Farn- und Blütenpflanzen sowie Wirbeltiere und Tagfalter im Freistaat Sachsen« aus dem Jahr 1991 in der Publikationsdatenbank

Gefährdungsgrad heimischer Arten

Sachsen hat eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Aus verschiedenen Gründen werden die Lebensbedingungen der Flechten-, Tier-, Pflanzen- und Pilzarten jedoch beeinträchtigt. Die Grafik zeigt den Gefährdungsgrad ausgewählter Gruppen heimischer Arten.

© SMEKUL, Umweltdaten 2018

»Weiße Liste« und Artenreferenzliste

Dass sich Naturschutz lohnt, zeigt diese Broschüre (Bearbeitungsstand 2012): In der »Weißen Liste« werden Arten dargestellt, deren Bestand in Sachsen sich in den letzten Jahrzehnten positiv entwickelt hat.

Zur »Weißen Liste ausgewählter Arten« in der Publikationsdatenbank

In der Artenreferenzliste sind die in Sachsen zu erwartenden Pflanzen- und Tierarten verzeichnet. Die Liste stellt die Grundlage für die Erfassung von Artbeobachtungen in der Zentralen Artdatenbank des Freistaates dar.

Zur Artenreferenzliste

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 62: Artenschutz

Dr. Susanne Uhlemann

Telefon: (03731) 294-2212

Telefax: (03731) 294-2099

E-Mail: Susanne.Uhlemann@smekul.sachsen.de

Webseite: https://www.lfulg.sachsen.de/

zurück zum Seitenanfang